Gasthaus Pension zum Forst
ausspannen - wohlfühlen - genießen

Wander- & Freizeittipps

Für Ihren Verdauungsspaziergang mit Ortserkundung empfehlen wir:

Kräuter-/Bauerngarten (Gehzeit 2 min)

Kleine Runde hinters Haus. Für Genießer und Ruhesuchende…

Bänkle auf der Bartelshalde (Gehzeit 20 min)

Am Gasthof rechts dem Schild „Arensweiler“ folgen > in der Kurve rechts dem Schild „Landwirtschaftl. Verkehr“ über die Obstanlagen auf die Anhöhe mit Bänkle unter unseren Sauer kirschen und Zwetschgenbäumen folgen > genießen Sie die herrliche See-/Bergsicht bevor Sie dem Weg weitergehen > rechts wieder dem Schild „Gattnau“ folgen und den Rundweg zurück zum Gasthof gehen. (2,2 km)

Bänkle auf der Gattnauer Halde (Gehzeit ca. 40 min)

Am Gasthof links > über die Straße in den Wäschbachweg > an der Gabelung beim Schild „Haus Daniela“ links abbiegen > dem landwirtschaftlichen Weg folgen > am Hagelnetz rechts abbiegen, auf der Straße beim Schild „Döllen“ rechts abbiegen > auf landwirtschaftlichem Weg weitergehen > genießen Sie auf dem Bänkle die schöne Sicht über Säntis, Bodensee und unsere Pfirsich-, Nektarinen- und Kirschbäume bis Sie wieder am „Fußweg zum Schleinsee“-Schild rechts die Treppe über die Wiesen zurück zum Gasthaus gehen. (2,8 km)

Route über den Bauernpfad (Gehzeit ca. 1,5 Std.)

Am Gasthof links > dem Wanderschild „Obst-/Weinlehrpfad“ nach links folgen > am Gattnauer Orts ausgang dem Schild „Bauernpfad“ nach Gottmannsbühl bis zum Eingang des Bauernpfads folgen (mit Rundweg).

 

Tipps für Kressbronn (ca. April –Oktober)

Gästebegrüßung mit Spaziergang durch den Ort

montags, 17 Uhr, Tourist-Info im Bahnhof, Tel. 0 75 43/9 66 50

Geführte Radtour

mittwochs, 14 Uhr, Treffpunkt vor der Tourist-Info am Bahnhof

Für Radler und die, die’s werden möchten:

Fahrradverleih Senger, Tel.: 0 75 43/80 25, www.radsport-senger.de

Veranstaltungen und Tipps

www.kressbronn.de · www.schwaebischer-bodensee.de